Startseite » Mobile Navigationssysteme

Becker Ready 45 LMU

Für Einsteiger gibt es mit dem günstigen Becker Ready 45 LMU ein Navigationsgerät für 169 Euro. Kostenlose Kartenupdates und Premium-TMC-Verkehrsmeldungen solange das Gerät im Gebrauch Mit Kartenmaterial für 44 Länder Europas, einem Fahrspurassistenten mit 3D Kreuzungsansicht, der Text-to-Speech Sprachausgabe und dem SituationScan ist das 45 LMU das erste 4,3-Zoll Gerät von Becker, das diese Top-Features bi ...

Mehr lesen

Becker Professional 50

Das Becker Professional 50 ist ganz klar in der Oberklassen der Navigationsgeräte angesiedelt. Dafür spricht nicht nur der Preis, der bei knapp 250 Euro liegt, sondern auch die umfangreiche Funktionalität des Produkts. Der Hersteller bietet hier außerdem Services mit lebenslanger Gültigkeit an, etwa kostenlose Updates des vorinstallierten Kartenmaterials und kostenlosen Premium-TMC-Verkehrsmeldungen für die ...

Mehr lesen

Falk NEO 450

Das Falk NEO 450 sieht gut aus und bietet alles, was man sich für ein Navigationsgerät für unter 170 Euro wünscht. Es lässt sich auch per Sprachkommandos bedienen und als Freisprechanlage fürs Handy nutzen. Die Orientierung wird durch die 3D-Darstellung von Wahrzeichen optimiert. Die Menüstruktur wurde bei diesem aktuellen Modell vereinfacht. ...

Mehr lesen

Mio Cyclo 305 Westeuropa

Gerade wer mit dem Velo unterwegs ist, will keine unnötigen Umwege in Kauf nehmen sondern direkt zum Ziel kommen. Oder eben auch auf der angenehmsten Route abseits des Autoverkehrs. Das ist mit dem Fahrrad-Navi von Mio Technologies möglich. Aber wer es etwas abenteuerlich mag, kann sich auch von der SurpriseMe!-Funktion überraschen lassen. ...

Mehr lesen

Garmin zumo 340 LM Motorrad

Auch der Zweiradfahrer will wissen, wo es langgeht. Das ist scheint auf den ersten Blick auch kein Problem zu sein. Allerdings: Wie bedient man ein Touchscreen-Navi mit Handschuhen? Hier hat Garmin die Lösung parat. Das zumo 340 für 449 Euro ist nicht nur wasserdicht, der 10,9 Zentimeter große Bildschirm lässt sich auch mit Handschuhen bedienen. Die Sprachsteuerung lässt sich mit einem Headset im Helm in de ...

Mehr lesen

TomTom Start 20 Central Europe Traffic

Guter Einstieg: TomTom Start 20 Central Europe Traffic Dieses Navigationsgerät hatte auch schon Lidl für 109 Euro im Angebot. Das Navi lässt im Alltagsgebrauch aber keine Wünsche offen. Das Display ist mit einer Diagonale von 10,9 Zentimetern ausreichend groß, das Kartenmaterial ist mit 19 Ländern zwar nicht so umfangreich aber von der Qualität, die auch für die größeren Modell von TomTom zu Verfügung steht ...

Mehr lesen

TomTom Start 25 Europe Traffic

Gute Mittelklasse: TomTom Start 25 Europe Traffic Dieses Navigationsgerät vom niederländischen Hersteller TomTom reiht sich dank des in der Diagonale 12,7 Zentimeter großen Bildschirms in die Mittelklasse ein. Mit „MapShare“-Technologie, intelligenter Routenplanung und Fahrspurassistent ist es für große und kleine Ausfahren bestens geeignet und bietet gute Qualität für unter 179 Euro. ...

Mehr lesen

TomTom Start XL Central Europe Traffic

Dieses Navigationsgerät vom TomTom ist schon für knapp 100 Euro zu haben und bietet als klares Einsteigermodell trotzdem viele TomTom-Services. Beispielsweise „MapShare“, „IQ Routes“ oder den Fahrspurassistenten. Dem Gerät stehen Karten zu 19 Ländern Zentraleuropas zur Verfügung, der Bildschirm mit einer Bildschirmdiagonale von 10,9 Zentimetern ist für den täglichen Gebrauch groß genug. ...

Mehr lesen

TomTom GO LIVE 1015 Europe

Jede Menge Service: TomTom GO LIVE 1015 Europe Nicht nur sein großes Display, sondern auch eine Vielzahl von Services machen das TomTom Go Live 1015 zu einem Navigationssystem weit oberhalb der Einsteigerklasse. Das hat mit knapp 300 Euro allerdings auch seinen Preis. Dafür gibt es zwei Jahre lang kostenlosen Zugang zu den TomTom-Live Services wie Search & Go, TomTom Places oder die lokale Google-Suche. [[a ...

Mehr lesen

Navigon 72 Plus

Immer dabei: Navigon 72 Plus Wer viel Fährt braucht auch viel Navigationsgerät. Das NAVIGON 72 Plus ist für die Bedürfnisse von Vielfahrern zugeschnitten und bietet jede menge Komfort. Den bietet ein großes Display 12,7 Zentimetern Bildschirm-Diagonale und die übersichtliche Menüführung. Der Chromrahmen um das Gehäuse verleiht dem Navi eine edle Optik. Im Handel ist das Navigationsgerät schon für unter 160 ...

Mehr lesen

© 2018 | Impressum/Datenschutz

Zur¨ck zum Seitenanfang