Startseite » Becker » Becker Ready 45 LMU

Becker Ready 45 LMU

Für Einsteiger gibt es mit dem günstigen Becker Ready 45 LMU ein Navigationsgerät für 169 Euro. Kostenlose Kartenupdates und Premium-TMC-Verkehrsmeldungen solange das Gerät im Gebrauch
Mit Kartenmaterial für 44 Länder Europas, einem Fahrspurassistenten mit 3D Kreuzungsansicht, der Text-to-Speech Sprachausgabe und dem SituationScan ist das 45 LMU das erste 4,3-Zoll Gerät von Becker, das diese Top-Features bietet. Nicht zu vergessen ist Sprachsteuerung, die in diesem Preissegment nicht selbstverständlich ist.




Erst registrieren, dann aktualisieren

Beim 45 LMU sind Karten-Updates dreimal im Jahr im Preis mit inbegriffen, genauso wie das Premium-Verkehrsinformations-Abo von TMC. Allerdings nur, wenn das Gerät innerhalb der ersten 30 Tage nach Inbetriebnahme auf der Homepage von Becker registriert wird. Der Service "Situation Scan" schlägt beispielsweise die nächste Tankstelle oder Gaststätte vor, wenn der Fahrer unerwartet von der Autobahn abfährt. Der „SituationScan“ bietet darüber hinaus auch einen Stauumfahrungs-Assistenten und eine Parkplatzsuche am Zielort an.
Das Empfangskonzept der Verkehrsmeldung über TMC wurde überarbeitet und heißt nun „HQ TMC“. Schneller als zuvor können die Sender gewechselt werden, das Einlesen neuer TMC Verkehrsmeldungen wurde beschleunigt. Durch die Stauübersichtskarte bietet einen praktischen Überblick über die aktuelle Verkehrslage, durch die sehr frühzeitig reagiert werden kann.
der Service ist verfügbar für Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich, Spanien, Schweiz und Tschechien. In Finnland, Norwegen, Polen und Schweden wird das Angebot von Mediamobile genutzt.
Unterwegs wird die Landschaft in der Kartenansicht dreidimensional angezeigt. So erkennt man frühzeitig auf Steigungen und Gefälle oder kurvenreiche Straßen im Streckenverlauf. Zusätzlich sorgen räumliche Darstellungen von charakteristischen Wahrzeichen, wie beispielsweise markante Gebäude, Kirchen und Türme für Orientierung. 



Lebenslanges Lernen: das Becker Ready 45 LMU

Die Navigation ist bei diesem Einsteigermodell lernfähig. Historische Verkehrsdaten von Becker-Nutzern fließen anonymisiert in die Routenplanung ein. Berücksichtigt werden dabei natürlich auch die eigenen Erfahrungen auf oft frequentierten Streckenverläufen. So ändern sich die angegebenen Fahrtzeiten je nach Wochentag und Tageszeit und werden stetig optimiert. Bereich mit einem erfahrungsgemäß hohen Verkehrsaufkommen und Staurisiko werden so gezielt umfahren. Die Aktualisierung der Daten erfolgt dabei über den Becker Content Manager. Eine automatische Übertragung der eigenen Nutzerdaten findet nur mit ausdrücklichem Einverständnis statt. Es werden aber auch Alternativrouten vorgeschlagen, beispielsweise die sparsamste.
Weite Features sind ein Tempowarner, der auf Geschwindigkeitsbegrenzungen hinweist sowie ein Fahrspurassistent mit 3D-Kreuzungsansicht. Dass auf eine Bluetooth-Schnittstelle für eine Freisprechanlagen-Funktion für Handy verzichtet wurde, ist bei einem Preis von unter 170 Euro zu verkraften.

© 2014 | Impressum/Datenschutz

Zur¨ck zum Seitenanfang